Die Wohnung


Der gemütliche Essbereich

 

Ein kleiner Blick in die Kellerbar


Das „Alte Waldhäuschen“ wurde im Jahre 1920 von einer wohlhabenden Bremer Kaufmannsfamilie errichtet und ab 2014 liebevoll von Björn Kahmann renoviert und ausgebaut.



Im Erdgeschoß befindet sich eine modern eingerichtete offene Küchenzeile mit Elektroherd, Backofen, Geschirrspülmaschine und Kühlschrank. Außerdem gibt es einen nostalgischen, holzbeheizten Küchenherd, der im Winter eine wohlige Wärme verbreitet und sich hervorragend zum Kochen und Backen nach traditioneller Art eignet. Töpfe und Geschirr sind in ausreichender Menge vorhanden.


An die Küchenzeile schließt sich ein Essbereich mit rustikalem Eichentisch und acht Sitzplätzen an. Zum Verweilen lädt ein ca. 25 qm großes Wohnzimmer ein – dort befindet sich auch das moderne Flachbildschirm-TV-Gerät das über das hauseigene WLAN webfähig ist.


Desweiteren ist auf dieser Ebene ein mit einer großen Duschwanne ausgestattetes Badezimmer und eine Waschmaschine vorhanden.

 


Im Obergeschoß liegen die beiden geräumigen Schlafzimmer, in denen sich jeweils zwei 200 cm langen Doppelbetten befinden. Zusätzlich ist einem der Schlafräume noch ein einzelnes Bett mit 180 cm Länge vorhanden.


Unser Highlight ist die Kellerbar, die von allen Besuchern im Haus genutzt werden darf.  

 

Haustiere sind bei uns nicht erlaubt. Geraucht wird bitte nur außerhalb des Hauses. 

 


 

 

 

 

Kontakt:  


Björn Kahmann 

Fon: 01 74 / 9 96 48 90